1. Skatclub Peckelsheim

 

"Zahl - ein - sauf - aus"

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Alle Märchen beginnen mit "Es war einmal", so auch das Märchen vom Skat - Club Peckelsheim. Es waren einmal 8 Fußballfreunde, die sich freitags nach dem Training in Ihrer Stammkneipe Paul Hunold trafen.

Dann am Freitag, den 11.02.1983, kam uns der Geistesblitz. Wir gründen einen Verein. Kegel - Knobel - Doppelkopf oder Skatverein, das war die Frage? Nach langen hin und her entschieden wir uns für's Skatspielen.

 

Nun brauchten wir noch einen Vorstand. Wir einigten uns schnell auf Uwe Michels als 1. Vorsitzenden, Willi Rehrmann als Kassierer, und Uwe Striewe als Schriftführer. Von nun an spielten wir alle 4 Wochen, am letzten Freitag im Monat, bei Hunold Paul oder im Jugendheim.

Dann stellte uns unser Mitglied Stefan Johannigmann einen Raum auf seinen elterlichen Hof, den Helenenhof an der Eissenerstr. zur Verfügung.

 

Von nun an hatten wir ein eigenes Skatheim, schön renoviert und gemütlich eingerichtet, spielten wir dort bis zu Stefan Johannigmanns Ausscheiden im Jahr 1997. Seitdem spielen wir nun reihum in den Partykellern der einzelnen Mitglieder. Neben dem Skatspielen haben wir noch viele andere Interessen und Ideen. Nachzulesen in unserem Skatlied und unter Dies und Das.

Gaststätte Hunold

Einstige Gaststätte Hunold

Das Skatheim von außen...

Der Hof von Johannigmann

...und innen

Unser damaliges Skatheim

Gründungsmitglieder:

 

  • Michael Ernst

 

  • Manfred Hahne

 

  • Dietmar Hake

 

  • Stefan Johannigmann

 

  • Uwe Michels

 

  • Willi Rehrmann

 

  • Michael Scherf

 

  • Uwe Striewe

 

  • Ullrich Wieners

 

Aktuelle Mitglieder bis 2017

Hier noch unser Vereinslied!

 

 

Nach der Melodie von Oh, Susanna.

 

 

 

 

 

 

Um das Lied zu hören, live von den Skatbrüdern gesungen, klicken Sie bitte die Note an!

Sie benötigen dazu den Windows Media Player oder Quick Time,

diese können kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden.

 

 

Wir spielen Null ouvert und Grand

kloppen Skat mit Ramsch und Bock

ja wir trinken auch mal einen

und werden nie geschockt

muss manch einer auch mal bröckeln

ja das macht uns gar nichts aus

denn wir sind ein richtiger Skat - Club

wir sind "zahl ein - sauf aus"

 

 

Refrain:

Oh mein Skat - Club

was bist du teuer mir

wir trinken auch mal ein Schnäpschen

doch meistens trinken wir Bier

 

 

Wir spielen auch manchmal Fußball

denn das können wir ganz famos

und wenn wir dann mal kicken

dann ist bestimmt was los

geht Pahli durch die Mitte

und spielt 'nen Doppelpass

haben wir schon fast gewonnen

und trinken dann ein Faß

 

 

Refrain:

Oh mein Skat - Club

was bist du teuer mir

wir trinken auch mal ein Schnäpschen

doch meistens trinken wir Bier

 

 

Wenn wir dann Karten dreschen

dann machen wir einen drauf

und geht ein Spiel daneben

wir geben doch nicht auf

zocken wir zu später Stunde

ja dann geht's erst richtig los

und über unsere Tische

da schieben wir viel Moos

 

 

Refrain:

Oh mein Skat - Club

was bist du teuer mir

wir trinken auch mal ein Schnäpschen

doch meistens trinken wir Bier

Kalender - Uhrzeit

 

Besucher unserer Homepage:

Besucherzaehler